Wie Mache - Wie Tiere Essen

 
 
Presseschau
17/12/2018 21 Stunden
Augmented Reality App
Android

 
 

A
B
C
D
E
F

G
H
I
J
K
L

M
N
O
P
Q
R

S
T
U
V
W
X

Y
Z


Befreien die Animation VR / AR
Spielen, um 3D-Bilder und 3D-Modelle zeigen!
Demonstration A-Frame / Mehrspieler
Android app on Google Play
 
vlrPhone / vlrFilter
Sehr geringer verbrauch, strahlung und bitrate softphones projekt / Multifunktion Audio-Filter mit Fernbedienung!



 


Trends
Flirten

Themen:
Howto
Wie Mache
illustriert Antworten



Stadt Bilder, Reise Bilder, Safe Bilder

WhmSoft Services
Copyright (C) 2006-2018 WhmSoft
Alle Rechte Vorbehalten


Wie Tiere Essen
 
Sei dein eigener Ernährungscoach!: Wie du lernst, auf dein Bauchgefühl zu vertrauen & gesund zu genießen
Sei dein eigener Ernährungscoach!: Wie du lernst, auf dein Bauchgefühl zu vertrauen & gesund zu genießen
Vegan, glutenfrei oder doch lieber ohne Zucker? Ernährungstrends gibt es viele und sie alle haben eins gemein: Jede Diät wird von irgendjemandem als das absolute Nonplusultra angepriesen. Dass das Thema Ernährungsumstellung derzeit in aller Munde ist, liegt vor allen Dingen daran, dass in den letzten Jahren die Zahlen der Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten eklatant gestiegen sind. Auch Tatiana Mouret gehört zu den Betroffenen: Bauchschmerzen und Abgeschlagenheit standen bei ihr auf der Tagesordnung. Als die Ärzte ihr nicht weiterhelfen konnten, nahm sie ihre Ernährung schließlich selbst in die Hand – und kämpfte sich durch einen Dschungel an Diätempfehlungen, grünen Smoothies, Superfoods und Ayurvedakuren. Was sie auf ihrer abenteuerlichen Reise durch die Welt der gesunden Ernährung gelernt hat, gibt es nun in diesem informativen und unterhaltsamen Ratgeber zu lesen. Ein Plädoyer dafür, auf sein Bauchgefühl zu hören und seinem Körper ganz individuell das zu geben, was er braucht – denn die eine richtige Ernährung, die für alle gilt, gibt es nicht!

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality



Nichts wie raus! - Mit Kindern Tiere und Pflanzen entdecken, draußen spielen, im Freien essen, mit Naturmaterialien basteln
Nichts wie raus! - Mit Kindern Tiere und Pflanzen entdecken, draußen spielen, im Freien essen, mit Naturmaterialien basteln
Lust auf Natur? Dann nichts wie los! Egal, ob kleine Forscher unterwegs sind, Spielkinder, Bastelfans oder Naschkatzen - die Natur bietet beinahe unbegrenzte Möglichkeiten. / Tiere, Pflanzen oder Elemente: Mit Kindern ist es besonders spannend, die kleinen und großen Wunder zu erforschen. Wer mit ihnen unterwegs ist, wird immer wieder von deren Beobachtungsgabe und Blickwinkel überrascht. Und wie herrlich ist es, wenn man nach einem gemeinsamen Sammel-Spaziergang die Geschenke der Natur auspacken kann! Mit selbst gepflückten Waldbeeren wird ein Fruchtquark zu einer Delikatesse. Und auch ein Stockbrot kann durch Wildkräuter etwas ganz Besonderes werden. Gesammelte Gegenstände regen die Fantasie an, und im Nu hat man jede Menge neuer Bastelideen und Spaß. Abends, nach einem Tag draußen, müde gespielt und glücklich, in die Kissen zu sinken - das ist unbezahlbar.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality

EUR 19,99



Warum Kühe lachen und Hühner nicht weinen: Die dunkle Seite des Konsums - wie uns Konzerne in die Tasche lügen
Warum Kühe lachen und Hühner nicht weinen: Die dunkle Seite des Konsums - wie uns Konzerne in die Tasche lügen
Mit welchen üblen Tricks die Gutgläubigkeit der Konsumenten ausgenützt wird.Die Werbung präsentiert uns glückliche lachende Kühe, Schweine und Hühner. Das Steak auf unseremTeller ist etwas ganz anderes Muss man Vegetarier werden, um verantwortungsbewusst zu leben? Woher kommt die Milch in unsererSchokolade? Was verbirgt sich auf Zutatenlisten? Was ist chronischer Botulismus bei Rindern? Und wieweit ist es mit unserer Tierliebe wirklich her?Verschleierte Herkunft unserer Lebensmittel, Markenwahn, falsch verstandene Tierliebe, faule Tricks undLügen der Konzerne das alles sind Realitäten der Konsumwelt, die die Journalistin Elisabeth Zachariaschonungslos aufdeckt.Sie beschäftigt sich damit, welchen Schalter im Kopf wir umlegen, um zwischenlieben Haustieren und essbaren Nutztieren zu trennen, warum Werbelügen braune Federn haben, welcheIllusionen uns eine heile Welt vorgaukeln, mit welchen Siegeln wir von der Industrie besänftigt werdenund was hinter gesundem Bio steckt.Ein Buch, das die Augen öffnet, Zusammenhänge klarmacht und uns manchen Bissen im Halse steckenbleibenlässt, aber auch zeigt, wie wir uns als Konsumenten fair und verantwortungsvoll verhaltenkönnen.

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality



Letzter Ausweg vegan: Wie die Nahrungsmittelindustrie unsere Zukunft verspielt und eine Ernährungs-Revolution unser Leben retten kannganen Rezepten
Letzter Ausweg vegan: Wie die Nahrungsmittelindustrie unsere Zukunft verspielt und eine Ernährungs-Revolution unser Leben retten kannganen Rezepten
„Es gibt nur wenige, denen es wie John Robbins gelingt, Menschen zu einer Ernährungsweise zu inspirieren, die gesund und von einem tiefen Respekt für die Erde geprägt ist.“Paul Hawken In Letzter Ausweg vegan setzt sich John Robbins mit überzeugenden Argumenten und kraftvoller Stimme für eine menschen- und tierwürdige sowie nachhaltige Zukunft auf unserem Planeten ein. Er hat die Entwicklungen in der „Nahrungsmittelpolitik“ und in allen Bereichen, die mit unserer Ernährung in Zusammenhang stehen, seit vielen Jahren nicht aus den Augen gelassen, war als „verdeckter Ermittler“ unterwegs und hat seine Beobachtungen und Erkenntnisse in Kolumnen in der Huffington Post veröffentlicht. Die Sammlung der jüngsten provozierenden Enthüllungen erscheint nun zusammen mit bislang unveröffentlichten Texten in Buchform.Robbins’ scharfe Beobachtungen und zwingende Schlussfolgerungen fordern uns alle zur Selbstverantwortung auf, denn: Nur ein achtsamer Umgang mit unseren Mitwesen und daraus folgend eine bewusste Ernährung können unser aller Leben und die Erde wieder in Harmonie bringen. John Robbins – weltweit anerkannter Kritiker der heutigen Nahrungsmittelindustrie – veröffentlicht hier seineneuesten Enthüllungen über das schmutzige Geschäft mit unserem Essen und ruft zu mehr Mitgefühl, Verantwortungsbewusstsein und gesundem Menschenverstand in dieser „unmenschlichen Zeit“ auf – überzeugend und schonungslos!In Letzter Ausweg vegan beschäftigt er sich unter anderem mit Themen wie● dem Drama der Massentierhaltung und der Schlachthäuser,● der Sklaverei hinter dem Kaffee und dem Kakaohandel,● dem Schwindel mit dem synthetischen "Vitaminwasser",● den Marketingtricks der Junk-Food-Konzerne, denen speziell Kinder und Jugendliche zum Opfer fallen,● dem Zusammenhang zwischen Sojaprodukten und Alzheimer,● erschreckenden Erkenntnissen über die Auswirkungen der hormonverseuchten tierischen Nahrung …

Klicken Sie hier um zu sehen Augmented Reality





Twitter
 
Facebook
 
LinkedIn